Suche

   Kontakt

Anfahrt

Shop Rundgang

Sie befinden sich in:
HORL Rollschleifer

HORL Rollschleifer

Rollschleifer von Horl, aus feinstem, massiven Nussbaum-Holz, bestehend aus 2 Seiten: Diamant-Schleifseite und Edelstahl-Abziehseite, sofort Einsatzbereit (auch ohne Öl oder Wasser), zusätzlich ist auch ein Set erhältlich (zwei Edelkorund Schleifscheiben mit 3000-/6000er Körnung und ein Horl-Abziehleder)
Beste Ergebnisse ohne jegliche Vorkenntnise.
Durch die einzigartige Rollbewegung und das perfekte Zusammenspiel des Rollschleifers und der Magnet-Schleiflehre, schärfen Sie Ihre Küchenmesser schonend und effizient. Die Magnet-Schleiflehre hält den idealen Schleifwinkel von 15° ganz automatisch und sorgt so bei minimalstem Materialabtrag für ein schnelles und hochwertiges Schärfergebnis.

Diamant-Schleifseite
Die Diamanten auf der Diamant-Schleifseite sind um ein tausendfaches härter als jeder Messerstahl. Dadurch ist die Scheibe selbst mit wenig Druck sehr abtragsfreudig und ermöglicht ein präzises und schonendes Schärfen Ihrer Klinge. Durch die spezielle  Beschaffenheit der Diamanten reicht eine feine D35 Körnung (ca. #420) völlig aus, um in kürzester Zeit eine hervorragende Schärfe für die Küche zu erzeugen.Horl Rollschleifer Diamantseite.jpg

Edelstahl Abziehseite
Glättet nach dem Schleifen mit der Diamant-Schleifseite die Schneide und entfernt restliche Materialpartikel. Hier genügen schon wenige Bewegungen.
Horl Rollschleifer Edelstahlseite.jpg

Magnet-Schleiflehre
Die Magnet-Schleiflehre besitzt zwei Seiten. Die glatte Magnetseite für alle normalen bis großen Messer und die abgestufte Magnetseite für Messer die an der glatten Magnetseite zu flach wären um geschliffen zu werden.

Anwendung
Beim ersten Mal Schleifen fallen produktionsbedingt überschüssige Diamanten ab bis die Scheibe eingeschliffen ist. Die Scheibe wird schnell sehr fein und erreicht so ihre normale, sehr langlebige Gebrauchsoberfläche. Je nach Ausgangszustand der Schneide dauert es unterschiedlich lange bis ein Messer das erste Mal neue Schärfe erlangt. Im Normalfall benötigt der erste Schleifprozess pro Messer 1-5 Minuten. Danach hat Ihr Messer den Winkel "gelernt" und das Nachschleifen ist schon mit wenigen Schleifbewegungen erledigt.

Keinerlei Vorbereitung oder Wasser bzw. Öl benötigt.
Schleifen Sie auch edle japanische Damaststähle oder europäische Stähle.
Exakter Schleifwinkel für minimalsten  Materialabtrag. Dadurch besonders schonend.
Schleifen Sie nur das, was Sie wirklich an der Schärfe hindert.


Sollten sie noch unerfahren sein oder Fragen zu der Anwendungen haben könnte Ihnen dieses Video weiterhelfen:
Einzelpreis 119,00 EUR
Preis enthält MwSt zzgl. Versandkosten
Menge:
Weitere Bilder